,

10 Jahre Fasching mit den Binswanger Boschurle

Nach den Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr, durfte man während der närrischen Tage 2018 wieder einen runden Geburtstag feiern: Bereits zum zehnten Mal gastieren die Binswanger Boschurle am schmotzigen Donnerstag im Foyer des Erlenbacher Seniorenzentrums, um Bewohnerinnen und Bewohner mit tollen Darbietungen zu erfreuen.

Nach den Feierlichkeiten zum 10-jährigen Bestehen im vergangenen Jahr, durfte man während der närrischen Tage 2018 wieder einen runden Geburtstag feiern: Bereits zum zehnten Mal gastieren die Binswanger Boschurle am schmotzigen Donnerstag im Foyer des Erlenbacher Seniorenzentrums, um Bewohnerinnen und Bewohner mit tollen Darbietungen zu erfreuen.
Petra Kelesidis konnte neben Prinz Patrick vom Blitz und Funken und Prinzessin Laura von den funkelnden Sternen zahlreiche Aktive in der bis auf den letzten Platz gefüllten Eingangshalle willkommen heißen. Diese sorgten mit einem abwechslungsreichen, bunten Programm für beste Stimmung. Lang anhaltender Applaus begleitete die Aufführungen der einzelnen Garden und den beeindruckenden Auftritt von Tanzmariechen Helen. Die gute Laune hielt auch nach dem Ausmarsch der Boschurle lange an: Die Musik der "Filous" animierte nämlich zu Schunkelrunden, Tänzen und zur Polonaise durch St. Urban.
Nach diesem schönen Nachmittag freute man sich bereits auf den anstehenden Rosenmontagsumzug durch die Erlenbacher Straßen. Trotz der winterlichen Temperaturen genossen alle Teilnehmer die Zeit und bestaunten bunt kostümierte Narren sowie die Motivwägen einzelner Vereine.
In St. Urban angekommen, blickte man auf schöne närrische Tage zurück. Ein besonderer Dank geht an die Binswanger Boschurle für deren alljährlichen Besuch in unserem Seniorenzentrum. Gleichzeitig danken wir auch unseren beiden Musikern für die gelungene Umrahmung und Herrn Bratz für den überdachten Sitzplatz beim Rosenmontagsumzug.

Drucken Schaltfläche